Thunderbird imap ordner herunterladen

Option 2: Erstellen Sie ein imap-E-Mail-Konto. Menüsymbol > Neue Nachrichten > Vorhandenes E-Mail-Konto stellen Sie sicher, dass Sie die Option imap auswählen. Hinweis; Bei einigen Servern müssen Sie diese Imap-Option zuerst im Webmail-Konto auswählen. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, das Endergebnis wäre es, E-Mails in eine Reihe von Ordnern in Ihrem E-Mail-Konto “Lokale Ordner” zu senden. Sobald alles abgeschlossen ist, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt das E-Mail-Konto entfernen. Wenn Sie am Ende dieselbe E-Mail-Adresse verwenden, aber auf einem anderen Server, können Sie das E-Mail-Konto beibehalten, aber die Servereinstellungen ändern, um auf einen neuen Server zu verweisen. Bitte beachten Sie, dass dies mit einem imap Mail-Konto zu tun, wird alle E-Mails derzeit in diesem imap Mail-Konto löschen, da es eine Remote-Ansicht des Servers zeigt, daher, warum Sie sie in “Lokale Ordner” setzen. Wenn Sie die E-Mail-Adresse nicht beibehalten, können Sie die Konten löschen, da Sie wissen, dass sich alle E-Mails sicher im E-Mail-Konto “Lokale Ordner” befinden. Ändern Sie diese Einstellung auf true. Dies hat zur Folge, dass der Posteingang nicht als speziell behandelt wird, sondern alle Ordner “Posteingang” sind, sodass alle Ordner überprüft und heruntergeladen werden.

Melden Sie sich mit einem Browser bei webmail an. Wählen Sie einen Ordner – (nicht Posteingang) und verschieben Sie alle E-Mails auf Server `Posteingang` In der Regel imap Mail-Konten nur Header herunterladen und wenn Sie wählen, um E-Mails zu sehen, werden sie vom Server umgeleitet und in einen Cache gelegt, um die Anzeige zu faciltieren, aber sie sind nicht tatsächlich in Ihrem Profil gespeichert. klicken Sie dann in Thunderbird auf “Nachrichten abrufen”, um alle diese E-Mails in den Posteingang des Pop-Mail-Kontos herunterzuladen. Erstellen Sie einen ordner mit dem entsprechend benannten Namen im E-Mail-Konto “Lokale Ordner”, und verschieben Sie alle E-Mails aus dem Posteingang in diesen Ordner. Wenn diese Option deaktiviert ist, können Sie einzelne Ordner für die Synchronisierung angeben. Klicken Sie auf die Erweiterte… Schaltfläche: Ihr Profilnamenordner wird normalerweise als `xxxxxxxx.default` bezeichnet, wobei die x es Buchstaben und Zahlen sind. Nach der Installation des Addons klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner, um auf die ImportExportTools zuzugreifen. Hier können Sie z.B. alle Ordner des Kontos in einem Schritt exportieren. Diese werden dann als Dateien im MBOX-Format gespeichert, einschließlich Unterordner, falls gewünscht. Sobald alles offline synchronisiert wurde, haben Sie eine Kopie im Thunderbird-Profilordner, ABER sobald Sie wieder in den Online-Modus zurückkehren, kann es wieder synchronisiert werden und Sie würden nicht unbedingt wollen, dass dies geschieht, denn wenn es mit leeren Serverordnern synchronisiert, dann könnten Sie alle E-Mails verlieren.

Jetzt, im Offline-Modus: Erstellen Sie Ordner im Konto “Lokale Ordner” Verschieben Sie E-Mails aus den imap-Ordnern in die Kontoordner “Lokale Ordner”.